Mama Workout – bei Bauchwand-Schwäche/Rektusdiastase


Wenn du das Gefühl hast, dass deine Körpermitte nicht stabil ist, wenn dein Bauch aussieht, als wärst du noch schwanger, wenn du Schmerzen oder Probleme im Bauch- oder Beckenbereich und weiterer Folge Rücken hast – dann könntest du eine Bauchwand-Schwäche oder Rektusdiastase, bzw. eine Bauchmuskelspalte haben. Oder wurde dir bereits durch deine Hebamme, Ärztin, Postnataltrainerin oder Physiotherapeutin eine Rektusdiastase diagnostiziert? Du möchtest diese Lücke schließen, den Babybauch loswerden und wieder eine stabile Körpermitte haben? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig.

Selbst Jahre nach einer Schwangerschaft beziehungsweise nach der Rektusdiastasen-Entstehung kann einer Mutter geholfen werden. Je länger die Entstehung zurück liegt, desto mehr Zeit und Mühe müssen investiert werden. Erfahrungsgemäß ist die Kombination aus ANPASSUNG DES SPORT- UND ALLTAGSVERHALTENS und täglichen REHA-ÜBUNGEN schon hilfreich. Bei schwereren Fällen sollte zusätzlich eine REPOSITIONIERUNG DER BAUCHMUSKELSTRÄNGE durch einen Physiotherapeuten oder Ostheopathen durchgeführt werden.

Dies ist ein aufbauender Kurs der zum Ziel hat deine Körpermitte wieder zu stabilisieren. Den größten Erfolg erzielst du, wenn du dir neben den Kurszeiten täglich 1 – 2 x 10 Minuten pro Tag Zeit nimmst und gezeigte Übungen durchführst.  Neben den Übungen bekommst du noch Alltagstipps wie du mit der Bauchwand-Schwäche am besten umgehen kannst und du dein Alltagsverhalten entsprechend anpasst.

Die Rückbildung soll zu Workshop-Beginn bereits abgeschlossen sein!

 

mit Monika Pöll, Mama-Workout-, Fitness- und Pilatestrainerin

 

Ort: Ekiz Kramsach, Babyraum, 2. Stock oder Online (Je nach belieben kann der Kurs vor Ort beim Ekiz Kramsach oder von zu Hause aus via ZOOM mitgemacht werden) 
Termine:  6 EH Montags, von 09:30 bis 10:10 Uhr, Start: 18.05. bzw. ab 3 Teilnehmer
Beitrag: 
€ 72,00 Mitglieder  / € 78,00 Nicht-Mitglieder

 

SMS Anmeldung bis Sonntag 17h bei Moni: 0660 / 4603399