Geburtsvorbereitung INTENSIV Wochenende


mit Judith Steingruber, Hebamme
mit Maria Rabl, Basic Bonding Gruppenleiterin, EEH Fachberaterin, DGKS


Ort: EKiZ Kramsach
Beitrag: € 128,00 je Paar bzw. Mamajeweils Freitag von 15:00 bis 19:30 Uhr und Samstag von 9:00 bis 13:30 Uhr, mit je ca. 30 min. Pause;
Termine GVK INTENSIV: 08+09.03.2024 / 19+20.04.2024 / 24+25.05.2024 / 28+29.06.2024


  • 4 Kurstermine
Kurse werden geladen...

* gemäß §6 Abs. 1 Z 11a UStG Umsatzsteuerbefreit
Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.

Geburtsvorbereitung INTENSIV

FREITAG Nachmittag:

TEIL 1 ab 15 Uhr:

Geburtsvorbereitung:

In diesen Stunden werden unter anderem Dinge besprochen wie: Vorbereitungen und Anzeichen der Geburt, natürliche Geburt, Kaiserschnitt und Wochenbett.
Diese Art der Geburtsvorbereitung ist für all jene besonders gut geeignet, die wenig Zeit oder nur ein paar Fragen rund um das letzte Schwangerschaftsdrittel, die Geburt und das Wochenbett haben.
Nicht nur die Entwicklung des Kindes im Mutterleib – auch die Geburt und die anschließende Umstellung der Frau auf „nicht schwanger“ ist ein kleines Wunderwerk der Natur. So wie jede Frau und jedes Kind eine einzigartige Person sind, verläuft auch jede Geburt anders. Deshalb wird in diesem Kurs Wert darauf gelegt, die Abläufe einer Geburt zu kennen und sich auf die eigene Version von Geburt einzulassen. Ein weiteres Thema des Kurses ist das Wochenbett. Diese ersten Wochen nach der Geburt sind für eine junge Mutter eine Zeit voller körperlicher und seelischer Umstellungen, in denen sich die Familie neu zusammenfinden muss.

PAUSE 17:00 Uhr: Bitte nehmt euch kleine Jause mit! :-)

TEIL 2 ab 17:30 Uhr:

EEH (emotionelle erste Hilfe) / Basic Bonding im Rahmen der Geburtsvorbereitung für Eltern und Babys


Ein Bewahren und Stärken der emotionellen Bindung zwischen Eltern und Kind von Beginn an.

Wir lernen kennen:

<3 Bindungsfördernde Körperberührungen
<3 Handling eines Neugeborenen aus Sicht der EEH
<3 Ressourcen für die Zeit nach der Geburt
<3 Entspannungsfördernde Körperübungen
<3 Übungen zur eigenen Körperwahrnehmung

In diesen Stunden werden unter anderem Dinge besprochen wie: Vorbereitungen und Anzeichen der Geburt, natürliche Geburt, Kaiserschnitt und Wochenbett.
Diese Art der Geburtsvorbereitung ist für all jene besonders gut geeignet, die wenig Zeit oder nur ein paar Fragen rund um das letzte Schwangerschaftsdrittel, die Geburt und das Wochenbett haben.

Nicht nur die Entwicklung des Kindes im Mutterleib – auch die Geburt und die anschließende Umstellung der Frau auf „nicht schwanger“ ist ein kleines Wunderwerk der Natur. So wie jede Frau und jedes Kind eine einzigartige Person sind, verläuft auch jede Geburt anders. Deshalb wird in diesem Kurs Wert darauf gelegt, die Abläufe einer Geburt zu kennen und sich auf die eigene Version von Geburt einzulassen. Ein weiteres Thema des Kurses ist das Wochenbett. Diese ersten Wochen nach der Geburt sind für eine junge Mutter eine Zeit voller körperlicher und seelischer Umstellungen, in denen sich die Familie neu zusammenfinden muss.



SAMSTAG VORMITTAG:

TEIL 1 ab 09:00:

Stillvorbereitung:

Die meisten Mamas wünschen sich, ihr Baby zu stillen. Um den Start für Mama und Baby zu erleichtern, bekommt ihr an diesem Vormittag alle wichtigen Informationen rund ums Stillen, wie zum Beispiel: Wie funktioniert die Milchbildung? Wie oft soll ich stillen? Was kann ich tun, damit das Stillen funktioniert? Wie lang soll ich stillen? …

Nach einem ersten Info-Teil gibt es reichlich Zeit um auf individuelle Fragen einzugehen.

PAUSE 11:00 Uhr: Bitte nehmt euch kleine Jause mit! :-)



TEIL 2 ab 11:30 Uhr:

Geburtsvorbereitung:

Nicht nur die Entwicklung des Kindes im Mutterleib – auch die Geburt und die anschließende Umstellung der Frau auf „nicht schwanger“ ist ein kleines Wunderwerk der Natur. So wie jede Frau und jedes Kind eine einzigartige Person sind, verläuft auch jede Geburt anders. Deshalb wird in diesem Kurs Wert darauf gelegt, die Abläufe einer Geburt zu kennen und sich auf die eigene Version von Geburt einzulassen. Ein weiteres Thema des Kurses ist das Wochenbett. Diese ersten Wochen nach der Geburt sind für eine junge Mutter eine Zeit voller körperlicher und seelischer Umstellungen, in denen sich die Familie neu zusammenfinden muss.
Diese Art der Geburtsvorbereitung ist für all jene besonders gut geeignet, die wenig Zeit oder nur ein paar Fragen rund um das letzte Schwangerschaftsdrittel, die Geburt und das Wochenbett haben.
In diesen Stunden werden unter anderem Dinge besprochen wie: Vorbereitungen und Anzeichen der Geburt, natürliche Geburt, Kaiserschnitt und Wochenbett.

+ Schwangerschaftsgymnastik kostenlose Schnupperstunde

www.hebamme-judith.at
www.hebammen.at


Aktuell keine Downloads verfügbar...
  • Frau Judith Steingruber
    Hebamme

Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!
Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können