HP_R_yoga_zirkus_girl_t

YOGA ZIRKUS - KINDERYOGA für Kinder von 4 bis 7 Jahre


Yoga wirkt sich positiv auf die körperliche und die psychische Gesundheit aus. Es kann das allgemeine Wohlbefinden verbessern sowie Kraft und Ausdauer stärken. Es fördert Konzentration und Gedächtnis sowie das soziale Verhalten.


Kurstermine und weitere Informationen

3P9A1248

5 Elemente QiGong Vormittag


Neben Kräuterheilkunde, Akupunktur, Ernährung und Massagen ist Qi-Gong eine der 5 Säulen der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin).

Übersetzt heißt Qi-Gong Energie-Übung und ist gekennzeichnet durch eine entspannte Körperhaltung, Achtsamkeit, Langsamkeit, eine bewusste Atmung und eine meditative Konzentration.

Bei den Qi-Gong-Übungen bringen wir die Energie in den Meridianen zum Fließen und lösen Blockaden im Körper.

Qi-Gong hat viele verschiedene Wirkungen auf Körper, Geist & Seele.

Es befreit den Körper von Verspannungen und aktiviert die Muskulatur, wobei es die Gelenke schont und beweglicher macht. Die Wirbelsäule wird gestärkt und sie entspannt sich. Der Stoffwechsel und die Verdauung werden angeregt und somit wird auch das Immunsystem gestärkt. Die Konzentrationsfähigkeit und Schlafqualität werden verbessert, die Gedanken geordnet und es hilft beim Abschalten.

Qi-Gong wirkt beruhigend, dabei verhilft es einem zu mehr Gelassenheit, innerer Ruhe und Stabilität. Durch die langsamen, bewussten Bewegungen wird das Gefühl für den eigenen Körper und das Leben im Augenblick geschult und dadurch das Selbstvertrauen gestärkt.


Kurstermine und weitere Informationen

3P9A1248

5 Elemente QiGong Abend


Neben Kräuterheilkunde, Akupunktur, Ernährung und Massagen ist Qi-Gong eine der 5 Säulen der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin).

Übersetzt heißt Qi-Gong Energie-Übung und ist gekennzeichnet durch eine entspannte Körperhaltung, Achtsamkeit, Langsamkeit, eine bewusste Atmung und eine meditative Konzentration.

Bei den Qi-Gong-Übungen bringen wir die Energie in den Meridianen zum Fließen und lösen Blockaden im Körper.

Qi-Gong hat viele verschiedene Wirkungen auf Körper, Geist & Seele.

Es befreit den Körper von Verspannungen und aktiviert die Muskulatur, wobei es die Gelenke schont und beweglicher macht. Die Wirbelsäule wird gestärkt und sie entspannt sich. Der Stoffwechsel und die Verdauung werden angeregt und somit wird auch das Immunsystem gestärkt. Die Konzentrationsfähigkeit und Schlafqualität werden verbessert, die Gedanken geordnet und es hilft beim Abschalten.

Qi-Gong wirkt beruhigend, dabei verhilft es einem zu mehr Gelassenheit, innerer Ruhe und Stabilität. Durch die langsamen, bewussten Bewegungen wird das Gefühl für den eigenen Körper und das Leben im Augenblick geschult und dadurch das Selbstvertrauen gestärkt.


Kurstermine und weitere Informationen

3P9A1687

Klangbad


Klangbäder sind eine wunderbare Methode, um sich zu entspannen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

In dieser „Trance“ entspannt sich die Muskulatur, die Atmung vertieft sich, die Sauerstoffversorgung der Zellen wird verbessert, der Blutdruck normalisiert sich und das Immunsystem kann effektiv arbeiten. Dieser Zustand hat nicht nur körperliche Auswirkungen, sondern hilft auch bei Lösungen seelischer Probleme und dabei Stress abzubauen.


Kurstermine und weitere Informationen

baby-feet-2545755_640

Shiatsu Baby Massage - Glücksgriffe zur Soforthilfe


Vermittlung von Handwerkzeug für besondere Momente zu zweit – sowie für berührende Baby Momente. Die Shiatsu Baby Massage beruhigt, stärkt das Immunsystem und erdet. Sie fördert die Mobilität und fördert die Entwicklung deines Babys. Des Weiteren bringt Baby Shiatsu sofortige Hilfe für dein Baby bei Stress - Situationen oder Unwohlsein.


Kurstermine und weitere Informationen

 HP_R_yogaKleinkind

Der kleine Yoga-Bär - Entspann dich und mach es dir fein mit deinem Nachwuchs


(vom 8 Wochen alten Baby bis zum ca. 1,5 jährigen Kleinkind)
An diesem Vormittag können sich die frisch gebackenen Mamis entspannen und sich allmählich wieder körperlich aktiv spüren.
Mit speziell ausgewählten Entspannungs- und Rückbildungs- Übungen stabilisierst du deinen Beckenboden und kräftigst deine Rückenmuskulatur. Körper und Geist werden dabei beruhigt. Dein kleiner YOGA - BÄR kann in die Übungen miteinbezogen werden, kann aber auch in Ruhe schlafen oder bei den Übungen zusehen.

Neu dazu gibt es einmal im Monat ein gemeinsames Yoga Picknick zum besser kennenlernen.
Wir freuen uns auf Dich und dein Kind!


Kurstermine und weitere Informationen

B-SchwangerenYoga2

Yoga in der Schwangerschaft


Bewegung macht glücklich – besonders in der Schwangerschaft

Yoga in der Schwangerschaft hilft bei Rücken- und Ischiasschmerzen, Wasseransammlungen und Sodbrennen. Mit Yoga schaffst du dir und deinem Baby eine positve Umgebung, um Energie, Kraft und Ruhe zu schöpfen.
Mit dem gezielten Einsatz der Atmung, wie ihn der Pranayama lehrt, kannst du besonders während des Geburtsvorgangs profitieren.
Keine Vorkenntnisse nötg.

Wir freuen uns auf weitere glückliche Yoga Babys ?


Kurstermine und weitere Informationen

HP_H_shiatsu_A

Shiatsu Massage in der Schwangerschaft


„Alles was du dir als werdende Mutter Gutes tust, wirkt sich unmittelbar positiv auf dein ungeborenes Kind aus.“

Nutze die Ruhe während der Behandlung, die eine tiefe, sehr erholsame Entspannung erzeugt. Du hast die Gelegenheit dich selber wieder besser zu spüren. Sammle dabei Eigen-Kräfte für die Geburt.

SHIATSU in der Schwangerschaft ist eine wunderbare Behandlungsweise, um Rückenschmerzen zu lindern, Wasseransammlungen in den Beinen vorzubeugen und Übelkeit oder Erbrechen zu stoppen. Auch fördert diese spezielle Behandlungstechnik eine natürliche Geburt.


Kurstermine und weitere Informationen

 HP_R_QiGo

Achtsamkeit & Entspannung QiGong für Schwangere


Gerade in der Schwangerschaft ist es wichtig auf seinen eigenen Körper zu hören, sich Entspannung zu gönnen und die Selbstachtsamkeit zu stärken. Denn geht es der werdenden Mama gut, dann geht es auch dem Baby gut! Neben Achtsamkeit und Entspannung stärken wir durch spezielle Übungen aus dem QiGong die wichtige Verbindung zum Baby schon in der Schwangerschaft. Zusätzlich können wir durch diese sanfte Bewegungsform unseren Rücken entlasten, die Lunge befreien (im Brustkorb Platz schaffen) und unsere Nierenenergie stärken.

„Achtsam zu sein steht im Zentrum einer liebevollen Verbindung.“

Prof. Dr. Daniel Siegel, Hirnforscher und Bindungsforscher


Kurstermine und weitere Informationen